Wir machen Sicherheit einfach.
Behalten Sie den Überblick mit unseren Sophos-Experten.

  • WLAN-Sicherheit für KMUs – Wie treffe ich die richtige Wahl?

    Veröffentlicht am 03. 07. 2015 • von • in TechnologieKeine Kommentare
    WLAN-Sicherheit für KMUs – Wie treffe ich die richtige Wahl?

    Um ein WLAN in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen ausreichend zu sichern, genügt es nicht, SSIDs und Passwörter zu konfigurieren. Administratoren müssen die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen für WLANs an mehreren Standorten effizient und verlässlich verwalten. Sie müssen in der Lage sein, den Zugriff auf unterschiedliche Mitarbeiter und Gäste anzupassen. Sie müssen sicherstellen, dass WLAN-Datenverkehr genauso effizient gescannt und geschützt wird wie drahtgebundener LAN-Datenverkehr. Weil die Kosten immer ein entscheidender Faktor sind, müssen KMUs in der Lage sein, all dies ohne zusätzliches Personal oder Training zu realisieren. Das geht nur mit Lösungen, die dank Konsolidierung und Integration besonders einfach zu bedienen sind. […]

  • Flash (mal wieder) als gefundenes Fressen für die Online-Gauner

    Veröffentlicht am 30. 06. 2015 • von • in MalwareKeine Kommentare
    Flash (mal wieder) als gefundenes Fressen für die Online-Gauner

    Das System ist bekannt: sobald neue Sicherheitslücken bekannt werden, heften sich die Cyberkriminellen auf die Spur der Schwachstellen – und das meist sehr schnell. Ein Beispiel ist die kürzlich bekannt gewordene OS-X-Sicherheitslücke namens MacKeeper. Das Problem wurde zwar sehr schnell gefixt, aber dennoch fand zahlreiche Zombie-Malware ihren Weg auf die Macs. Im letzten Jahr stellten die Anbieter des CMS-Systems Drupal offiziell fest, dass eine Lücke im System so schnell im großen Maßstab ausgenutzt wurde, dass jeder Anwender, der den Patch nicht innerhalb von sieben Stunden installiert hatte, davon ausgehen konnte, Besuch von Cyberkriminellen gehabt zu haben. In dieser Runde darf […]

  • EU-Datenschutzverordnung: Worum geht’s eigentlich genau? (Teil 2)

    Veröffentlicht am 15. 06. 2015 • von • in TechnologieKeine Kommentare
    EU-Datenschutzverordnung: Worum geht’s eigentlich genau?  (Teil 2)

    Rechtsanwältin Dr. Bettina Kähler hat im Auftrag von Sophos einen Blick hinter die Kulissen der neuen EU-Datenschutzverordnung geworfen. Was es mit den neuen Vorschlägen auf sich hat und welche Auswirkungen sie auf Unternehmen haben, beschreibt sie in einer kleinen Blogserie. Während wir im ersten Teil des EU-Datenschutz-Artikels auf die Inhalte der neuen Verordnung eingegangen sind, stehen dieses Mal die Auswirkungen für Unternehmen sowie potentielle To-Dos auf dem Programm. Womit ist bei Datenschutzverstößen zu rechnen? Die Sanktionen für Datenschutzverstöße sind noch Gegenstand der weiteren Verhandlungen. Sah der Entwurf des Parlaments noch eine deutliche Anhebung der finanziellen Sanktionen bei Datenschutzverstößen vor, schlug […]

  • EU-Datenschutzverordnung: Worum geht’s eigentlich genau? (Teil 1)

    Veröffentlicht am 08. 06. 2015 • von • in TechnologieKeine Kommentare
    EU-Datenschutzverordnung: Worum geht’s eigentlich genau? (Teil 1)

    Rechtsanwältin Dr. Bettina Kähler hat im Auftrag von Sophos einen Blick hinter die Kulissen der neuen EU-Datenschutzverordnung geworfen. Was es mit den neuen Vorschlägen auf sich hat und welche Auswirkungen sie auf Unternehmen haben, beschreibt sie in einer kleinen Blogserie. Es hat sich viel verändert seit 1995, als das letzte Mal eine wichtige europäische Rechtsvorschrift zum Datenschutz verabschiedet wurde; die „Richtlinie zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr“ (Richtlinie 95/46/EG). Anders als noch vor 20 Jahren passen heute riesige Speicherkapazitäten in jede Westentasche und mobile Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. In […]

  • Was Sie über Email-Verschlüsselung wissen müssen

    Veröffentlicht am 29. 05. 2015 • von • in Malware, TechnologieKeine Kommentare
    Was Sie über Email-Verschlüsselung wissen müssen

    Es ist immer wieder überraschend wie viele Leute sich nicht darüber bewusst sind, wie unsicher der Emailverkehr eigentlich ist. Natürlich können sie sich über Spam aufregen und wie furchtbar nervend das doch ist. Nicht zu vergessen der Horror vor dem Versenden einer Email an die falsche Person. Was dabei oft auf der Strecke bleibt, ist allerdings die Erkenntnis, dass die gleichen diesen Problemen zugrundeliegenden Ursachen auch ihre Privatsphäre ganz erheblich aushebeln können. Als die Email vor mehr als 40 Jahren das Licht der Welt erblickte, dachte noch niemand daran, wie man die Inhalte dieser elektronischen Post am besten sicher könnte. […]

  • Sicherheit auf dem Schirm

    Veröffentlicht am 13. 05. 2015 • von • in QuerbeetKeine Kommentare
    Sicherheit auf dem Schirm

    Sicherheitsunternehmen mahnen seit Jahren, spektakuläre Medienberichte über Cyberattacken und Datenklau bei großen Unternehmen tun ihr Übriges: Cyberkriminalität und IT-Sicherheit scheinen keine Nischen-Themen für Fachpublikum mehr zu sein, sondern auch im Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit angekommen. Wie stellt sich die Situation in KMU bei deren Mitarbeitern dar? Eine Studie von Sophos und techconsult hat dies untersucht. Immer wieder ließen sich in der Vergangenheit menschliche Fehler als Ursachen für IT-Sicherheitsvorfälle in Unternehmen identifizieren: Mitarbeiter, die unachtsam oder ungeschult waren im Umgang mit Datensicherheit. Hier bestand Handlungsbedarf für Unternehmen.  Die Studie von Sophos zeigt, dass sich eine positiv stimmende Entwicklung vollzogen hat was […]

  • Das Spampire schlägt zurück: Amerika ist zurück auf dem Spamthron

    Veröffentlicht am 04. 05. 2015 • von • in SophosLabsKeine Kommentare
    Das Spampire schlägt zurück: Amerika ist zurück auf dem Spamthron

    China, Spitzenreiter der letzten Quartalserhebung von Sophos Labs, ist wieder auf einen der hinteren Ränge zurückgekehrt. Die USA haben sich ihren Platz an der Spitze der Weltrangliste der 12 schlimmsten Spamversender zurückerobert. Deutschland konnte sich im zweiten Quartal in Folge verbessern und bildet nun das Schlusslicht im positiven Sinn. Leicht zugenommen hat das Spamaufkommen in Österreich, die Schweiz dämmte den Spamversand ein und macht deutlich Boden gut. Spam ist nach wie vor ein einträgliches Geschäftsmodell. So findet sich über einen E-Mail-Massenversand doch immer wieder jemand, der gerade auf der Suche nach einem gefälschten Markenprodukt oder einem eher nicht legalen Medikament ist. Auch […]

  • WLAN-Boom macht auch vor KMUs nicht halt. Was gilt es zu beachten?

    Veröffentlicht am 10. 04. 2015 • von • in TechnologieKeine Kommentare
    WLAN-Boom macht auch vor KMUs nicht halt. Was gilt es zu beachten?

    Im gleichen  Maße, wie die Besitzer von Smartphones und Laptops immer schneller und vor allem überall auf Daten zugreifen wollen, wächst auch das WLAN-Netz in Deutschland. Neben immer häufiger anzutreffenden öffentlichen Netzen, die mit Vorsicht zu genießen sind, wird auch von KMUs erwartet, den eigenen Mitarbeitern oder Gästen einen entsprechenden Service zur Verfügung zu stellen. Die gute Nachricht ist, dass die Sicherung von WLANs nicht kompliziert sein muss. Die Sicherheit kann einfach um ein Vielfaches erhöht werden, wenn die folgenden fünf Grundregeln beherzigt werden: 1. Entscheiden Sie sich für eine WPA2-Verschlüsselung: Bei der Konfiguration des WLANs sollten Sie WPA2, den […]

  • Vier Mythen über die Sicherheit von Linux – entlarvt!

    Veröffentlicht am 02. 04. 2015 • von • in Malware, SophosLabsKeine Kommentare
    Vier Mythen über die Sicherheit von Linux – entlarvt!

    Die letzten Monate und Jahre haben uns gezeigt, dass es eine 100-prozentige Sicherheit in Sachen Computersysteme nicht mehr gibt. Umso erstaunlicher ist es, dass manche Leute immer noch davon ausgehen, dass Linux absolut sicher ist. Ähnlich wir Mac-Anhänger lange geglaubt haben, oder fälschlicherweise immer noch daran glauben, dass iOS-Systeme immun gegen Malware-Attacken sind. Und dabei können diese Leute nicht einmal alleine an den Pranger gestellt werden. Jahrelang wurde beispielsweise den Apfel-Fans die Unangreifbarkeit ihrer Geräte eingeimpft – bis 2012 ein starker Anstieg von OS X Malware Apple zum Umdenken brachte. Sätze in den Produktbeschreibungen wie „It doesn’t get PC viruses“ […]

  • Ransomware: Zahlen oder nicht zahlen?

    Veröffentlicht am 26. 03. 2015 • von • in MalwareKeine Kommentare
    Ransomware: Zahlen oder nicht zahlen?

    Während sich Schadsoftware häufig unbemerkt in Systemen einnistet und aus dem Verborgenen agiert, stellen Ransomware-Angriffe die Holzhammermethode dar. Als eine der wohl unverblümtesten Malware-Formen springt sie den Nutzer förmlich direkt auf dem Bildschirm an. Es gibt keine Auswege. Der Bildschirm ist blockiert und scheinbar hilft nur das Zahlen eines Lösegelds aus diesem Dilemma. Aber sollte dieser Schritt wirklich gemacht werden?  Um eine Antwort zu geben, will ich zunächst einen kurzen Überblick über Ransomware geben, die sich grob in zwei Hauptbereiche aufgliedern lässt: Lockscreen-Ransomware öffnet ein Fenster auf dem Bildschirm und übernimmt den Computer oder das Mobilgerät. Häufig wird diesen Angriffen […]

Kategorien